Zeit für einen Besuch

Vor ungefähr neun Monaten, als Maxis Aufenthalt in Wellington fix war, haben wir angefangen eine Reise nach Neuseeland zu planen.  Schnell waren wir uns einig, das es über Weihnachten und Silvester sein sollte.
Das hatte gleich mehrere gute Gründe 😊

  • man kann Urlaub aus 2018 und 2019 nutzen- durch die Feiertage waren es dann für 4 Wochen Urlaub 7 Tage aus 2018 und 10 Tage aus 2019
  • es ist Sommer in Neuseeland- wenn wir schon so eine weite Reise unternehmen, dann darf es auch gern warm, hell und bunt sein
  • den Sohnemann genau in der Hälfte zu treffen, war gerade für mich, ein schönes Ziel
Maxi hat jetzt schon seit gut 2 Wochen Ferien, da in Neuseeland das Schuljahr am 14.12. endet, schreiben die Schüler in den  4 Wochen davor ihre Examen. Das ist meist ohne die Internationals, diese haben ein extra Programm und schon vorzeitig Ferien. Viele seiner Freunde in Wellington waren nur für ein halbes Jahr an der Schule und nutzen jetzt noch die Zeit um Gruppentouren oder Reisen mit ihren  Eltern zu machen. Maxi hatte seine Tour bereits in den Herbstferien und Ferien so ziemlich allein können auch in Neuseeland manchmal langweilig sein. Zumal sein Gastbruder mitten in den Examen steckt. So zählt er jetzt schon die Tage bis wir kommen.
Nun sind die Koffer gepackt und unser Abenteuer kann morgen beginnen.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schwerer als gedacht

Alltag mit Highlights

Nur noch 4 Monate